Dienstag, März 20, 2012

Tauchen einmal etwas anders - Taucher-Blog

Träumen Sie von ganz speziellen Ferien, die Sie Ihr Leben lang nicht mehr vergessen werden? Dann sollten Sie anstatt Deutsch lernen in Köln oder in Frankfurt besser andere Kurse belegen. Machen Sie Ihr Tauchbrevet, falls Sie es nicht schon haben und nehmen Sie Spanisch Unterricht in Frankfurt, dann kann das Abenteuer losgehen!

Ein sehr spezielles Ferienerlebnis ist eine Tauch-Safari rund um die Insel Coco vor Costa Rica. Diese Insel ist ein absoluter Geheimtip. Die Ursprünglichkeit von Land und Meer ist hier, bis jetzt noch, absolut gegeben. Eine Möglichkeit, eine Tauch-Safari zu buchen ist auf der Undersea-Hunter, einer luxuriösen Motoryacht, möglich. Das ehemalige Versorgungs- und Forschungsschiff wurde speziell für diesen Zweck umgebaut. Sie ist 35 Meter lang und 8 Meter breit. Im Unterdeck befinden sich sechs Doppel- und zwei Dreibett-Kabinen mit privatem Bad. Auf den oberen Decks finden Sie Restaurants, Salon, Sonnendeck und das Tauchdeck.

Das Tauchgebiet ist einmalig! Hier tummelt sich alles, was das Meer zu zeigen hat. Große Hammerhaischulen, Walhaie, Schildkröten, Sandtigerhaie, Mantas, Langusten und Fische in allen Farben und Größen. Die Tauchgänge sind unbegrenzt. Pro Tag werden 3-4 Tauchausflüge von den erfahrenen Guides begleitet. Um nicht mit dem großen Boot die delikate Meeresflora und -fauna zu zerstören werden die Tauchgänge von kleinen Fiberglas-Beibooten aus gestartet. Das Schiff bleibt im offenen Meer liegen. Die Tauch-Safaris eignen sich nur für erfahrene Taucher. Im Preis inbegriffen ist der Transport von San Jose nach Puntarenas, Unterkunft, Vollpension inkl. nicht alkoholischer Getränke, Snacks, 3-4 begleitete Tauchgänge inkl. Flasche und Blei. Benutzen Sie die Gelegenheit, um vor oder nach Ihrer Tauch-Safari das wunderschöne Land Costa Rica zu besuchen. Neben der pazifischen, etwas touristischeren Seite des Landes hat auch die karibische, noch ursprünglichere Gegend viel zu bieten. Genießen Sie die grandiose Natur des Landes und besichtigen Sie aktive Vulkane, grüne Regenwälder und weiße Strände. Costa Rica hat vier Klimazonen und ist eines der abwechslungsreichsten Länder der Erde.

Keine Kommentare: